NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

147 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 30   

23.06.2024: Deutsche Meisterschaften 6-reds am 22. und 23. Juni in Heilbronn

Bild: Deutsche Meisterschaften 6-reds am 22. und 23. Juni in Heilbronn

Richard Wienold gewinnt am heutigen Nachmittag die Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften im 6-reds und feiert damit einen weiteren Erfolg in seiner Snooker-Karriere. In einem dramatischen Finale besiegt der mehrfache Deutsche Meister im 15-reds Luca Kaufmann von der TSG Roth knapp mit 5:4-Frames.

Zunächst erwischt Kaufmann den besseren Start und geht mit 2:0, 3:1 und 4:2 in Führung. Doch Wienold, der für den gastgebenden Verein TSG Heilbronn spielt, schlägt zurück und sichert sich drei Frames in Folge zum DM-Titel.

In den Halbfinals zuvor hatte sich Wienold mit 5:3 gegen Suphi Yalman (SC 147 Karlsruhe) durchgesetzt, während Kaufmann den Routinier Miro Popovic (SC Mayen-Koblenz) mit 5:2 besiegt hatte.

Insgesamt nahmen 34 Sportlerinnen und Sportler an der Snooker-DM teil. Beste Dame wurde Diana Stateczny (BV Pool 2000 Herne), die sich im Achtelfinale mit 3:4 gegen Hermann Kraus (CSC Regensburg) geschlagen geben musste.

Ein herzliches Dankeschön richten wir an den ausrichtenden Verein für die optimale Organisation und Gastfreundschaft während der zwei Turniertage.

 
Quelle: https://billard-union.net

20.05.2024: Dreiband-Weltcup in Vietnam: Acht Deutsche am Start

Bild: Dreiband-Weltcup in Vietnam: Acht Deutsche am Start

Am heutigen Pfingstmontag ist in Ho Chi Minh City der nächste Dreiband-Weltcup gestartet, an dem auch zahlreiche deutsche Sportler teilnehmen. Angeführt wird die deutsche Delegation von Martin Horn, der aufgrund seiner Weltranglistenposition direkt für die Finalrunde der Top 32 gesetzt ist. Am kommenden Freitag um 12 Uhr (7 Uhr deutscher Zeit) trifft er auf den Südkoreaner Jun Tae Kim, die beiden weiteren Gegner werden in der Qualifikation ermittelt.

In den Vorrundengruppen treten Ronny Lindemann, Lukas Stamm, Tom Löwe, Ali Ibraimov, Murat Goekmen, Tobias Bouerdick und Gurhan Kabak für Deutschland an. Zuletzt schaffte Löwe mit glänzenden Leistungen in Kolumbien den Sprung in die Finalrunde.

Einen Livestream aller Tische gibt es wie gewohnt auf der Plattform AfreecaTV. Alle Informationen zum Event inklusive der Ergebnisse finden sich hier.

 
Quelle: https://billard-union.net

14.05.2024: Pool-Lehrgang World Games und Perspektiv in Soltau

Bild: Pool-Lehrgang World Games und Perspektiv in Soltau

Vom 10. bis 12. Mai nahmen zehn Sportlerinnen und Sportler des World Games- und Perspektiv-Kaders an der fünften Schulung des laufenden Jahres teil, die im Vereinslokal des PBSC Triangel Soltau abgehalten wurde.

Lehrgangsteilnehmer*innen waren (im Bild von links) Veronika Ivanovskaia, Luca Menn, Lars Kuckherm, Stefan Kasper, DBU-Cheftrainer Günter Geisen, Johanna Indlekofer, Melanie Süßenguth, Kim Witzel, Yuma Dörner, Tina Vogelmann, Vivien Heine und DBU-Trainer Ralph Eckert.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

13.05.2024: Software-Update für die DBU-Webseite

Bild: Software-Update für die DBU-Webseite

Während den Pool-Landesmeisterschaften des Billard-Verbandes Baden-Württemberg, die vom 8. bis 12. Mai in Sindelfingen stattfanden, wurde die überarbeitete Live-Ergebnisdarstellung auf der Club Cloud des BVBW vorgestellt - und das Feedback war überwältigend positiv! 

Diese verbesserte Darstellung wurde erfolgreich während der gesamten fünf Turniertage angewandt und wird nun auch bei den kommenden Zentralen Deutschen Meisterschaften (ZDM) im November in Bad Wildungen wieder zum Einsatz kommen.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

147 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 30   

14.05.2024: Pool-Lehrgang World Games und Perspektiv in Soltau

Vom 10. bis 12. Mai nahmen zehn Sportlerinnen und Sportler des World Games- und Perspektiv-Kaders an der fünften Schulung des laufenden Jahres teil, die im Vereinslokal des PBSC Triangel Soltau abgehalten wurde.

Lehrgangsteilnehmer*innen waren (im Bild von links) Veronika Ivanovskaia, Luca Menn, Lars Kuckherm, Stefan Kasper, DBU-Cheftrainer Günter Geisen, Johanna Indlekofer, Melanie Süßenguth, Kim Witzel, Yuma Dörner, Tina Vogelmann, Vivien Heine und DBU-Trainer Ralph Eckert.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net